AUFGEDECKT ᐅ Guido Maria Kretschmer Vermögen – das Geld entsteht…

Guido Maria Kretschmer Vermögen
Sympathisch, modebewusst und homosexuell…. Guido Maria Kretschmer hat die Modewelt bereichert und sorgt für kurzweilige Unterhaltung beim TV-Sender Vox. Entgegen den allgemeinen Klischees lebt der 53-jährige in einer langjährigen Beziehung. Er scheint ein gutes Händchen für seine Unternehmungen zu haben.  In diesem Artikel vermitteln wir das Guido Maria Kretschmer Vermögen und die Entstehung. Aber reichen Fernsehsendungen aus, um sich ein beachtliches Vermögen aufbauen zu können oder ist er mit außergewöhnlichen Talenten belohnt?

Daten und Fakten Guido Maria Kretschmer Vermögen

Name Guido Maria Kretschmer
Geburtstag 11. Mai 1965 in Münster, Deutschland
Nationalität Deutsch
Guido Maria Kretschmer Vermögen geschätzt 4,5 Millionen Euro
Beruf Modedesigner, TV-Star, Fernsehmoderator, Autor, Unternehmer
Familienstand Verheiratet Frank Mutters (seit 2018)
Kinder Keine

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer wurde am 11. Mai 1965 in Münster geboren. Er wuchs bei seinen Eltern Marianne und Erich Kretschmer auf und hat keine Geschwister. Was den wenigsten bekannt sein dürfte, ist, dass der 1,74 m große Kretschmer zwei Semester Medizin studiert hat, bevor er sich dem Modedesign verschrieb.
Seinen größten Bekanntheitsgrad hat Kretschmer sicherlich durch die VOX TV Show – Shopping Queen erreicht.

Otto, eines der größten und wichtigsten Versandhäuser Deutschlands hat nicht nur Modedesigns, sondern auch viele stilvolle Einrichtungsideen von Guido Maria Kretschmer in den Katalogen und E-Commerce-Seiten aufgenommen. Das ist ganz wesentlich für seinen Erfolg und Aufbau Guido Maria Kretschmer Vermögen.

Der Modedesigner und Fernsehstar ist bereits seit 30 Jahren mit seinem jetzigen Ehemann Frank Mutters liiert. Dann im September 2018 folgt auf Sylt das Ja-Wort. Im Jahr 2012 gehen die Beiden bereits eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein. Bei ihrer Hochzeit auf Sylt wiederholen sie das Eheversprechen.

Sein Anfang – Seine Niederlagen

Den Anfang nahm seine Designerkarriere auf Ibiza, wo Guido Maria Kretschmer einen kleinen Stand auf dem sehr beliebten Hippiemarkt hatte. Seine selbstgenähten Outfits wurden nicht nur von den Einheimischen, sondern auch von den Besuchern der Baleareninsel sehr gut angenommen.

Durch einen Zufall wurde der deutsche Superstar Udo Lindenberg auf den Jung-Designer aufmerksam. Er gab mehrere Brokatjacken für seine Auftritte bei dem noch unbekannten Modekünstler in Auftrag. Schon im Jahr 1987 gründete Guido Maria Kretschmer sein eigenes Modelabel welches er Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion nannte. In seiner Anfangszeit beschäftigte Kretschmer gerade einmal drei Mitarbeiter. Das ist bereits 1987 ein beachtlicher Erfolg und der Grundstein einer Säule Guido Maria Kretschmer Vermögen.

In der frühen Phase seiner Karriere arbeitete Guido überwiegend für Großkonzerne, für die er maßgeschneiderte Anzüge und Kostüme entwarf. Zu seinen Auftraggebern gehörten sowohl die Fluglinie Hapag Lloyd wie auch die Deutsche Telekom, das Hotel Maritim oder die Emirates Airlines. Auch das Tourismusunternehmen TUI hat über 2 Millionen Anzüge bei Guido Maria Kretschmer geordert. Mit dem im Jahr 2004 gegründeten Label Guido Maria Couture kamen vor allem Kreationen edler Abendroben sowie Cocktailkleider mit den passenden Accessoires auf den Markt.

Fashion Week Berlin

Nach erfolgreichen Präsentationen seiner Kreationen auf den ganz großen Laufstegen in Shanghai und Tokio war er 2005 auch auf der Berliner Fashion Week das erste Mal vertreten.
Mittlerweile hat sich Kretschmer auch als Kostümbildner bei zahlreichen Fernseh- und Theaterproduktionen etabliert. Berühmtheiten wie Iris Berben, Charlize Theron oder Jane Seymour haben bereits seine Entwürfe getragen.

Showrooms und Ladengeschäft

Guido Maria Kretschmer besitzt Showrooms in Münster, Palma de Mallorca und Berlin und eröffnete 2009 ein Ladengeschäft in der bayerischen Hauptstadt München.

TV Start mit Shopping Queen und Supertalent

Seit 2012 ist Kretschmer auch im deutschen Fernsehen vertreten. Er ging im Januar 2012 mit der Erfolgsserie Shopping Queen bei dem Privatsender Vox an den Start und saß bei Das Supertalent in den Jahren 2013 und 2014 in der Jury.

Mittlerweile hat sich der homosexuelle Modekünstler auch unter die Autoren gewagt. Im Jahr 2013 ist sein erstes Buch Anziehungskraft – Stil kennt keine Größe erschienen und am 12. März 2018 wurde sein erster Roman “Das rote Kleid” veröffentlicht.
Im Herbst diesen Jahres dürfen wir auf sein neues Projekt gespannt sein. Dann bekommt Kretschmer eine neue Show bei Vox, die unter dem Namen Guidos Masterclass über die Bildschirme flimmern wird.
Misserfolge oder Niederlagen scheint der Modedesigner und Fernsehstar nicht zu kennen.

LESER FÜR LESER!
Wie ist Ihre Meinung zu Guido Maria Kretschmer ? Wie bewerten Sie seine Leistungen im Leben und seine Modekarriere? Lassen Sie es uns wissen und nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Lesern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Wie groß ist das Guido Maria Kretschmer Vermögen?

Obwohl Guido Maria Kretschmer keine konkreten Aussagen zu seinem Vermögen trifft, wird dieses laut Medienberichten auf 4,5 Millionen EUR geschätzt. Er gibt aber gerne zu reich genug zu sein, um unabhängig zu leben und auch in Zukunft nicht mehr auf finanzielle Unterstützung seiner Eltern angewiesen zu sein. Zusammen mit seinem Partner lebt er in einer Villa in Berlin und sein Auto ist ein BMW, dessen Wert bei 50.000 EUR liegen dürfte. Offensichtlich hat er finanziell ein glückliches Händchen und vermehrt mit dem Gehalt aus seiner Show Shopping Queen kontinuierlich das Guido Maria Kretschmer Vermögen.

Wie investiert er, damit sein Einkommen immer größer wird?

Guido Maria Kretschmer ist Geschäftsführer der Guido Maria Kretschmer Vermögen und Verwaltungs GmbH mit Sitz in Berlin, die sich um die Verwaltung von eigenem Vermögen und Beteiligungen an Gesellschaften sowie alle damit direkt und indirekt in Verbindung stehenden Tätigkeiten beschäftigt.

WiWo die seriöse Zeitung “WirtschaftsWoche”: Kretschmer und die schmierigen Geschäfte der OGI AG

Der Großaktionär und Vorstand der OGI AG, Jürgen Wagentrotz, zählt zum engsten Freundeskreis Kretschmers. Wagentrotz soll Kretschmer als Aktionär der OGI AG zu großen Gewinnen verholfen haben. Der Modedesigner hält laut einer Veröffentlichung der letzten OGI-Hauptversammlung 10.000 der nicht börsennotierten Aktien der OGI AG. Die üblichen Konditionen zu Grunde gelegt, würde dieser Anteil einer Einzahlung von über 80.000 € entsprechen.

Fleissig war auch Guido Maria Kretschmer mit seinem Namen und Gesicht für diese Anlageform. “Schließlich werde Erdöl immer und überall gebraucht”, erklärte der beliebte Modespezialist. “Deshalb habe ich in die Zukunft investiert und mein Geld dem erfahrenen Management der OGI AG anvertraut.” Quelle: Broschüre der OGI AG

Fleckig statt Maßgeschneidert: Erste Warnungen zur Insolvenzgefahr

Schnell gab es erste Warnungen vor einer möglichen Zahlungsunfähigkeit der Zinsen und Rendite. Denn wer mit bis zu 12 % Rendite wirbt und mit Leichtigkeit für Investitionen in “ÖL Wertbriefe” wirbt, der erfährt schnell Neider und die Kritik der Mitbewerber. Im Hintergrund wurde das Konzept versucht mit Nachrangdarlehen abzusichern.

OGI AG – Das Insolvenzverfahren ist eröffnet

Die Oil & Gas Invest AG, Lyoner Straße 34, 60528 Frankfurt am Main (kurz OGI AG) ist dann doch insolvent. Durch Beschluss des Amtsgerichts Frankfurt am Main (810 IN 1009/18 O) vom 31.08.2018 ist über das Vermögen der Gesellschaft die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Sein Privatleben – Verliebt Verlobt Verheiratet

Der homosexuelle Guido Maria Kretschmer ist seit über 30 Jahren mit Frank Mutters, den Guido in seiner Geburtsstadt Münster kennen und lieben lernte, liiert. Bereits im Jahr 2012 gingen die beiden eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein und krönten ihre Beziehung mit ihrer Hochzeit im Herbst diesen Jahres.

Fazit

In der neuen Show Guidos Masterclass will der Modedesigner ab Herbst 2018 zum Lehrer für aufstrebende Jungdesigner werden. Kretschmer wählt seine Kandidaten seit dem Frühjahr diesen Jahres persönlich aus. In sechs Folgen dürfen sich die Design-Neulinge bei verschiedenen Aufgaben bewähren. Dem Sieger winkt am Ende ein Preisgeld in Höhe von 50.000 € und er wird ein Jahr lang von Guido Maria Kretschmer protegiert. Dafür muss der Gewinner aber unter Beweis stellen, dass er das beste Gespür für angesagte Schnitte, Materialien und Styles sowie ein Übermaß an Kreativität besitzt. So züchtet der Modeschöpfer seine eigene Konkurrenz, die ja bekanntlich das Geschäft belebt.

In Sachen Guido Maria Kretschmer Vermögen hat er alles richtig gemacht. Mit Leidenschaft arbeitet er in seinem Beruf als Modedesigner. Mit Talent eröffnet er uns allen sein außergewöhnliches Gespür für Mode und Design, dass nicht immer teuer sein muss.

Allerdings möchten wir Sie, liebe Leser, auch ermutigen die Werbebotschaften Prominenter stets zu hinterfragen. Das traurige Beispiel hier mit der OGI AG zeigt, dass einige Fans von Guido Maria Kretschmer, durch die Beteiligung an dieser Anlage und aufgrund seiner Werbeaussage mehr oder weniger Geld verloren haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here