John Dalli sieht großes Potenzial in QuickX

John Dalli ist sicherlich vielen ein Begriff, die sich auch ein wenig mit Politik beschäftigen. Denn dieser Mann war nicht nur Finanzminister von Malta, sondern kann auch auf eine erfolgreiche und solide Karriere in der gesamten Politik zurückblicken. Durch sein Wissen und seine Erfahrung im Bereich der Wirtschaft und Finanzen reiht er sich hervorragend in die Liga der Berater von QuickX ein.

Durch seine bemerkenswerte Vita und sein politisches Engagement ist John Dalli einer der wichtigsten Bestandteile im Beraterteam. Der 70-Jährige äußerte sich sehr positiv und zuversichtlich in einem Interview aus dem Jahr 2018, dass QuickX und die Kryptowährung zu einem wichtigen Bestandteil der Zukunft zählen werden.John Dalli QuickX

Sein Interesse an den QCX Coins war schon zum damaligen Zeitpunkt sehr groß, so dass es sicherlich nur noch eine Frage der Zeit war, bis er dem Beraterteam beitreten würde. Dies ist mittlerweile geschehen und somit hat die Plattform einen der engagiertesten Politiker im Team.

Darum steht John Dalli hinter dem Unternehmen

Beinahe jeder durfte in der Vergangenheit bereits einige Crypto und Blockchain Unternehmen bei ihren Berg und Tal Fahrten beobachten. Einige von ihnen versprachen die Welt zu revolutionieren, andere wiederum wollten lediglich den Alltag mit ihrer Technik komfortabler gestalten.

Erfahrungsgemäß schafften es lediglich 4% aller Crypto und Blockchain Unternehmen sich erfolgreich auf dem Weltmarkt zu etablieren. QuickX ist eines dieser Unternehmen und steht trotz ihres unglaublichen Erfolges noch ziemlich weit am Anfang.

Ein Großteil der Token Verkäufer predigten die Welt zu revolutionieren, doch das Unternehmen von Kshitij Adhlakha scheint als einer von wenigen auch wirklich das einhalten zu können was versprochen wird. Sie setzen ein bewährtes Modell für die Skalierung von Blockchain-Transaktionen ein, und verfügen über ein Team welches ihr Vorhaben auch wirklich in die Tat umsetzen kann.

Bei einer Pressekonferenz sagte John Dalli:

“Ich bin froh, heute hier zu sein und einige herausragende kulturelle Errungenschaften der Vergangenheit und innovative Technologien der Zukunft zu erleben, die die Welt verändern werden.” – United News of India .

 

Wie sieht also die Zukunft aus?

Was letzten Endes wirklich geschehen wird kann natürlich niemand sagen. Fakt ist jedoch dass Kshitij Adhlakha durch die Kooperation mit John Dalli viele Türen offen stehen. Außerdem scheint das Team hinter dem Unternehmen überaus qualifiziert zu sein, da normalerweise kaum ein Politiker öffentlich eine Zusammenarbeit mit einem noch unbekannten Unternehmen bestätigt.

Wir berichten natürlich weiterhin über die aktuellsten Geschehnisse dieser 2 Giganten und wünschen beiden Parteien eine erfolgreiche und glorreiche Zukunft.

Quellen:

coinidol.com – Julie 16, 2018 – Author Bitcoin PR Buzz
zycrypto.com – Julie 17, 2018 – Author Alexandro V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here